Treffsichere Jungschützen

2018 04 18 LandesjungschuetzenschiessenAm 21. April 2018 trafen sichbeim 29. Landes-Jungschützenschießen in Lienz über 400 Jungschützen und Jungmarketenderinnen von Kompanien aus Süd-, Ost- und Nordtirol.  Neben den sportlichen Wettkampf geht es bei diesem Treffen um Freundschaftsbildung, Spaß und Tradition.
 
Der sportliche Wettkampf wurde am Schießstand Lienz ausgetragen. Alle Breitenbacher Jungschützen zeigten mit tollen Leistungen auf. 
Christina Lettenbichler gewann die Klasse Marketenderinnen 2 mit 102,3 Ringen, außerdem schoss Christina den schönsten Zehner mit 3,5 Teilern und wurde Landes Schützenkönigin.
Leonie Lettenbichler wurde in der Klasse Marketenderinnen 2 mit 99,2 Ringen Zweite, Daniela Osl belegte mit 90,6 Ringen den 25. Platz. 
Rene Lettenbichler konnte sich mit 93,3 Ringen über den 5. Platz in der Klasse Jungschützen 1 freuen. Den 12. Platz belegte Sebastian Manzl. 
Patrick Lettenbichler gewann mit 105,2 Ringen die Klasse Jungschützen 2. Über den 25. Platz konnte sich David Klingler freuen. Marcel Hornbacher belegte den 64. Platz. 
Florian Lettenbichler erreichte den 10. Platz in der Klasse Jungschützen 3. Lukas Hornbacher holte sich den 15. Platz. Markus Moser erreichte den 27. Platz.
Landes-Jungschützenmeister mit der Mannschaft wurden Lukas Hornbacher, Christina, Leonie, Florian und Patrick Lettenbichler.
 

Drucken