SCHÜTZEN Breitenbach am Inn
  • header_Sommer_SchuetzenHuete_1000x320.jpg

Schützenball am 17.11.2018

Am Samstag den 17.11.2018 fand der alljährliche Ball der Breitenbacher Schützen im Gasthof Rappold statt. „Unterland Power“ aus Kundl sorgten dieses Jahr für ausgelassene Stimmung. Als Mitternachtseinlage wurde neben der Schätzspiel Auslosung die neue Schützenkönigin gekürt. Hermine Hager begleitete uns als Schützenkönigin 2017/18 bei Ausrückungen und besonderen Ereignissen in und außerhalb Tirols. Wir bedanken uns hiermit beim Schützenkönigspaar Hermine und Andreas Hager für das Mitwirken am Vereinsleben.  
Als neue Schützenkönigin dürfen wir Claudia Moser feiern und begrüßen. Wir wünschen dem Königspaar Claudia und Franz ein aufregendes Schützenjahr 2018/19 und freuen uns schon auf unsere gemeinsamen Ausrückungen.

Schutzenball 2018

 

Gedenkschiessen

2018 10 20 Logo Gedenkschiessen
 
Die Gesamtsiegerin des Gedenkschiessen "100 Jahre Ende Erster Weltkriege" kommt aus Breitenbach.
 
Christina Lettenbichler schoss das beste Ergebnis aller 330 Jungschützen aus Süd-, Ost- und Nordtirol. 
Weitere Teilnehmer waren:
Marcel und Lukas Hornbacher, David Klingler, Markus Moser, Nico Sapl, Patrick, Rene, Florian und Leonie Lettenbichler.
 
Sabine Hornbacher erreichte den 2. Platz auf die Gedenkscheibe. 
 
 

Schützenball am 17.11.2018

Logo 2016 BallAm Samstag, den 17.11.2018 findet um 20:00 Uhr der alljährliche Ball der Breitenbacher Schützen in Gasthof Rappold statt.

 

Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Unterland Power“ aus Kundl

2018 11 17 Ballmusik

Die Highlight des Abends sind das Schätzspiel und die Kürung der Schützenkönigin 2018/2019.

 

Auf zahlreiche Ballbesucher freuen sich die Breitenbacher Schützen.

Treffsichere Jungschützen

2018 04 18 LandesjungschuetzenschiessenAm 21. April 2018 trafen sichbeim 29. Landes-Jungschützenschießen in Lienz über 400 Jungschützen und Jungmarketenderinnen von Kompanien aus Süd-, Ost- und Nordtirol.  Neben den sportlichen Wettkampf geht es bei diesem Treffen um Freundschaftsbildung, Spaß und Tradition.
 
Der sportliche Wettkampf wurde am Schießstand Lienz ausgetragen. Alle Breitenbacher Jungschützen zeigten mit tollen Leistungen auf. 
Christina Lettenbichler gewann die Klasse Marketenderinnen 2 mit 102,3 Ringen, außerdem schoss Christina den schönsten Zehner mit 3,5 Teilern und wurde Landes Schützenkönigin.
Leonie Lettenbichler wurde in der Klasse Marketenderinnen 2 mit 99,2 Ringen Zweite, Daniela Osl belegte mit 90,6 Ringen den 25. Platz. 
Rene Lettenbichler konnte sich mit 93,3 Ringen über den 5. Platz in der Klasse Jungschützen 1 freuen. Den 12. Platz belegte Sebastian Manzl. 
Patrick Lettenbichler gewann mit 105,2 Ringen die Klasse Jungschützen 2. Über den 25. Platz konnte sich David Klingler freuen. Marcel Hornbacher belegte den 64. Platz. 
Florian Lettenbichler erreichte den 10. Platz in der Klasse Jungschützen 3. Lukas Hornbacher holte sich den 15. Platz. Markus Moser erreichte den 27. Platz.
Landes-Jungschützenmeister mit der Mannschaft wurden Lukas Hornbacher, Christina, Leonie, Florian und Patrick Lettenbichler.
 

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am 23.03.2018 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Breitenbacher Schützen statt. Neben Tätigkeitsberichten vom Hauptmann, der Schützengilde, den Jungschützen sowie anderer Funktionäre im Verein fanden Ansprachen der Ehrengäste, Neuwahlen des Ausschusses sowie zahlreiche Ehrungen und Verabschiedungen statt.

Besondere erfreulich waren die Ehrungen zur 60-jährigen Mitgliedschaft für Peter Rinnergschwentner, Josef Ortner, Andreas Margreiter, Andreas Atzl, Ernst Messner, Peter Mauracher, Josef Hintner und Walter Achleitner.
Zudem wurde ausgezeichnet: Johann Hohlrieder – Bronze Verdienstmedaille, Michael Lettenbichler, Stephanie Berger, Michael Berger – 15 Jahre Haspinger Medaille, Markus Schneider – 25 Jahre Speckbacher Medaille, Erich Hager – 40 Jahre Andreas Hofer Medaille, Franz Auer, Adolf Moser, Michael Ortner – 55 Jahre Andreas Hofer Medaille mit Jahreskranz.  Wir gratulieren dazu nochmal recht herzlich.
Zwei fleißige Marketenterinnen mussten wir am selben Abend in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Stephanie Berger verabschiedeten wir nach 15 Jahren Treue sowie Verena Zeindl nach 4 Jahren Treue aus unserer Kompanie. Wir bedanken uns im Namen der Breitenbacher Schützen für die tatkräftige Unterstützung.
Bei den durchgeführten Neuwahlen wurde der bisherige Ausschuss durch drei neue Mitglieder aufgefrischt: Kassier Stellvertreter Hannes Adamer, Zeugwart Thomas Entner und Zeugwart Stellvertreter Martin Rupprechter. Wir wünschen dem neu aufgestelltem Ausschuss für die nächsten drei Jahre eine gute Zusammenarbeit und viel Erfolg.

Juniors-Cup 2017-2018

2018 01 13 Logo GeamtwertungAm Samstag,13.01.2018 fand in Breitenbach die 3. Bewerb des Juniors-Cup statt.

Für Breitenbach gingen Sebastian Manzl, David Klingler, Nico Sapl, Marcel und Lukas Rupprechter sowie Rene, Christina, Leonie, Florian und Patrick Lettenbichler an den Start.

Klasse Juniors 1:

Rene Lettenbichler wurde mit 174,0 Ringen Sechster, den tollen 15. Platz erreichte Sebastian Manzl.

Klasse Juniors 2:

Eine Klasse für sich war Patrick Lettenbichler er gewann die Klasse mit 207,9 Ringen. David Klingler wurde mit 195,1 Ringen hervorragender Fünfter. Ebenfalls mit 195,1 Ringen aber mit einen Innenzehner weniger wurde Christina Lettenbichler Sechste.

Marcel Rupprechter konnte sich über den 25. Platz freuen.

David, Christina und Patrick gewannen die Mannschaftswertung mit 8 Punkten Vorsprung.

Klasse Juniors 3: 20 Schuss stehend frei.

Den 23. Platz mit 176,0 Ringen holte sich Florian Lettenbichler, Platz 27 ging an Lukas Rupprechter, 30igste wurde Leonie Lettenbichler und den 31. Platz holte sich Nico Sapl.

Mit der Mannschaft wurde Lukas, Leonie und Florian Fünfte.

Die Breitenbacher Schützen gratulieren recht herzlich

  • IMG_8173
  • IMG_8209
  • IMG_8212
  • IMG_8233

Simple Image Gallery Extended

  

 

Kontakt

Breitenbacher Schützen
Dorf 95 - (Mehrzweckgebäude der Gemeinde)
6252 Breitenbach am Inn
Hauptmann: Josef Gruber  (+43 680/1127863)
Schriftführerin: Andrea Mauracher
Oberschützenmeister: Andreas Schwaiger (+43 680/ 3026715)

Kompaniedaten

Gegründet: 1959 n.Ch.
Kompaniestärke:  90
70 Schützen
5 Maketenderinnen
15 Jungschützen

Hauptmann: Josef Gruber